Hostenareal: Goldgrube

Mopo, 4. Mai 2020, Mike Schlink
Das Holsten-Areal in Hamburg gilt als Filetgrundstück für den Städtebau. In bester Lage sollen hier in den kommenden Jahren 1400 neue Wohnungen sowie Büros und Gewerbe entstehen. Das Gebiet wird jedoch offenbar mehr und mehr zum Objekt für mutmaßliche Spekulanten.
zum Artikel