Bezirksversammlung von Unten!

Mittwoch, 25.5.22, 17 Uhr vor dem Rathaus Altona

Adler ist Geschichte – Neustart für das Holstenareal!
Der geplante „städtebauliche Vertrag“ mit der Adler-Group dürfte wohl Geschichte sein, verhandelt wird derzeit zwischen Stadt u. Adler über den Verkauf des Geländes. Ob und wann dies zustande kommt, steht allerdings in den Sternen. Es muss jetzt darum gehen, für unsere Vorstellungen – Kommunalisierung, Neustart, neue Planung mit echter Beteiligung der Bevölkerung, klimaverträgliche, divers u. sozial gerechte Planung …  zu werben und konstruktiv Druck zu machen. Näheres zur Gestaltung des Geländes soll von Anfang an in basisdemokratischer Weise entwickelt werden.